Startseite | Impressum | Kontakt



»Alte Musik ist noch immer die Boom-Insel
inmitten eines austrocknenden Klassik-Sumpfes.«

[Kai Luehrs-Kaiser in »Die Welt«]

»Concerto« wurde im Jahre 1983 gegründet und genießt heute internationales Ansehen als das führende deutschsprachige Fachmagazin für Alte Musik und historische Aufführungspraxis. Die Publikation wendet sich an Musikliebhaber, Studenten, Dozenten, Konzertkünstler wie auch Entscheidungsträger aus der Musikbranche und präsentiert regelmäßige Rubriken mit Berichten aus dem Musikleben, Aufsätzen zu Themen der Musikgeschichte, Porträts und Interviews, daneben Besprechungen von neuen Büchern, Noten und CDs, des Weiteren Termine zu Konzerten, Kursen, Festivals bzw. Symposien sowie Kleinanzeigen.

ALUAN gehört seit Juli 2003 zum Redaktionsteam, recherchiert und textet die Kurznachrichten und ist in jeder Ausgabe mit dem »Kalenderblatt« auch als Autor vertreten.


»Kalenderblätter« der bisherigen Ausgaben

  • Phantom einer Scharnierzeit. Kalenderblatt zum 300. Geburtstag von Matthias Georg Monn (Nr. 273, S. 48)
  • Zu höchster Einheit verschmolzen. Kalenderblatt zum 500. Todestag von Heinrich Isaac (Nr. 272, S. 16f.)
  • Ägyptische Pyramiden der Sakralmusik. Kalenderblatt zum mutmaßlichen 350. Geburtstag von Antonio Lotti (Nr. 271, S. 48f.)
  • Tonmaler der richtigen Empfindung | Kalenderblatt zum 300. Geburtstag von Johann Heinrich Rolle (Nr. 270, S. 32)
  • Münchner Sonatenschmeichler | Kalenderblatt zum 300. Todestag von Johann Christoph Pez (Nr. 269, S. 18)
  • König im Cymbalischen Reich | Zum 350. Todestag von Adam Krieger (Nr. 268, S. 48f.)
  • Kosmopolit der Tastenmusik | Zum 400. Geburtstag von Johann Jakob Froberger (Nr. 267, S. 26f.)
  • Grimmiger Mahner wider den Verfall | Zum 350. Geburtstag von Johann Heinrich Buttstedt (Nr. 266, S. 10)
  • »Primo rinovatore« der seconda pratica | Zum 500. Geburtstag von Cipriano de Rore (Nr. 265, S. 10f.)
  • Der Lieblingsschüler Buxtehudes | Zum 350. Geburtstag von Nicolaus Bruhns (Nr. 264, S. 8)
  • Der Kantor, der mit Kepler disputierte | Zum 400. Geburtstag von Sethus Calvisius (Nr. 263, S. 8f.)
  • Bach No. 6 - »mit sonderbarer Beliebung zum Orgelschlagen« | Zum 400. Geburtstag von Heinrich Bach (Nr. 262, S. 48)
  • Sonnenkönigin der Barockmusik | Elisabeth-Claude Jacquet zum 350. Geburtstag (Nr. 261, S. 8)
  • Jenseits der Klarinette | Zum 250. Geburtstag von Johann Melchior Molter (Nr. 260, S. 260)
  • Wiener Brückenbauer | Zum 300. Geburtstag von Georg Christoph Wagenseil (Nr. 259, S. 10)
  • »Sintemal außer Zweifels, daß dieser Zeit seines gleichen in Teutschland nit ist« | Komponist und Kaufmann: Hans Leo Haßler zum 450. Geburtstag (Nr. 258, S. 8)
  • Erster seiner Zeit | Zum 300. Geburtstag von Niccolò Jommelli (Nr. 257, S. 10f.)
  • Meisterin der Verzierungskunst | Isolde Ahlgrimm zum 100. Geburtstag (Nr. 256, S. 10f.)
  • »Ein Kluger man, fast allzu klug ...« | Zum mutmaßlichen 400. Geburtstag von Franz Tunder (Nr. 255, S. 9)
  • Feuerfester Ruhm | Philipp Heinrich Erlebach zum 300. Todestag (Nr. 254, hier online)
  • Liebling und Opfer des Zeitgeschmacks | Zum 300. Geburtstag von Gottfried August Homilius (Nr. 253, S. 8f.)
  • Junger Lehrmeister des mitteldeutschen Spätbarock | Zum 350. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Zachow (Nr. 252, S. 8f.)
  • Komponist am Abgrund | Zum 400. Todestag von Carlo Gesualdo (Nr. 251, S. 7)
  • Multitalent am Hof des Sonnenkönigs | Zum 250. Todestag von Jacques-Martin Hotteterre (Nr. 250, S. 12)
  • Unheilbar melancholisch | John Downland und John Bull zum 450. Geburtstag (Nr. 249, S. 8f.)
  • Der vergöttlichte Geiger | Zum 300. Todestag von Arcangelo Corelli (Nr. 248, S. 8)
  • Ein neuer Pythagoras | Zum 450. Todestag von Adrian Willaert (Nr. 247, S. 16)
  • Reformator des evangelischen Gemeindeliedes | Zum 300. Todestag von Wolfgang Carl Briegel (Nr. 246, S. 27)
  • Francesco furioso | Zum 250. Todestag von Francesco Saverio Geminiani (Nr. 245, S. 31)
  • »weerdigh een Prince der Musijcken genoemt te werden« | Zum 450. Geburtstag von Jan Pieterzoon Sweelinck (Nr. 244, S. 7)
  • Mit den Fingern sehen | Zum 300. Geburtstag des blinden Organisten John Stanley (Nr. 242, S. 34)
  • Ein Rameau der Kirchenmusik | Zum 300. Geburtstag von Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville (Nr. 241, S. 5f.)
  • Immergrüne Festgesänge | Zum 400. Todestag von Johannes Eccard (Nr. 240, S. 8f.)
  • Palestrinas Rivale? | Zum 400. Geburtstag von Tomás Luis de Victoria (Nr. 239, S. 7)
  • Trutziger Orpheus | Zum mutmaßlichen 400. Geburtstag von Andreas Hammerschmidt (Nr. 238, S. 9)
  • Händels Erster Violinist | Zum 250. Todestag von Willem de Fesch (Nr. 236, S. 20f.)
  • Ein Hauch von »air italienne« | Zum 350. Geburtstag von André Campra (Nr. 235, S. 13)
  • Der Unverstandene | Zum 300. Geburtstag von Wilhelm Friedemann Bach (Nr. 234, S. 8)
  • Der Drei-Kaiser-Komponist | Zum 350. Geburstag von Johann Joseph Fux (Nr. 233, S. 12f.)
  • »Le béau genie« | Zum vermutl. 400 Geburtstag von Henry Du Mont (Nr. 232, S. 11f.)
  • Progressiver Traditionalist | Zum 350. Todestag von Alessandro Scarlatti (Nr. 231, S. 13)
  • »Vom Tod kehr ich zurück ins Leben« | Zum 300. Geburtstag von Giovanni Battista Pergolesi (Nr. 230, S. 12)
  • Ewiger Zweiter | Zum 350. Geburtstag von Theodor Schwartzkopff (Nr. 229, S. 16)
  • Der Corelli der Bassgeige | Zum 350. Geburtstag von Domenico Gabrielli (Nr. 228, S. 13)
  • Vollender der Tradition | Eustache Du Caurroy zum 400. Todestag (Nr. 227, S. 15)
  • Bach und ich | Zum 50. Todestag der Cembalistin Wanda Landowska (Nr. 226, S. 14)
  • Orphei Britannici | Zum 350. Geburtstag von Henry Purcell und 250. Todestag von Georg Friedrich Händel (Nr. 255, S. 9)
  • Aus einem Florentiner Geigenhaushalt | Zum 350. Geburtstag von Antonio Veracini (Nr. 224, S. 16)
  • Oden und Anthems für fünf Herrscher | Zum 300. Todestag von John Blow (Nr. 223, S. 17)
  • Entdecker der Tonika | Zum 325. Geburtstag von Jean-Philippe Rameau (Nr. 222, S. 15)
  • Herrscher im Reich der Töne | Zum 400. Geburtstag des komponierenden Kaisers Ferdinand III. (Nr. 221, S. 13)
  • Deutscher Criticus - dänischer Musicus | Zum 300. Geburtstag von Johann Adolph Scheibe (Nr. 220, S. 15f.)
  • Aus den Ohren, aus dem Sinn | Zum 350. Geburtstag von Giuseppe Torelli (Nr. 219, S. 13)
  • »Ein feiner Mann und guter Musicus« | Zum 325. Geburtstag von Christoph Graupner (Nr. 218, S. 9)
  • Breslauer Simplicissimus | Zum 300. Todestag von Daniel Speer (Nr. 217, S. 17)
  • Opfer eines Missverständnisses | Zum 400. Geburtstag von Philipp Friedrich Böddecker (Nr. 215, S. 21)
  • »Und mehre dein Vergnügen ...« | Zum 250. Todestag von Domenico Scarlatti (Nr. 214, S. 16)
  • Im Schatten der Bach-Renaissance | Zum 300. Todestag von Dieterich Buxtehude (Nr. 213, S. 19f.)
  • Ein Mann mit Manieren | Zum 250. Todestag von Johann Stamitz (Nr. 212, S. 12)
  • Festjahr mit Fragezeichen | Giovanni Gabrieli zum 450. (?) Geburtstag (Nr. 211, S. 21)
  • Lassos Erben | Vor 400 Jahren starben Jacob Reiner und Leonhard Lechner (Nr. 210, S. 18)
  • Bach e.V. | Zur Geschichte der deutschen Bach-Vereine (Nr. 209, S. 27f.)
  • »Il Dio della musica de'nostri tempi« | Zum 300. Geburtstag von Padre Martini (Nr. 207, S. 17)
  • Zenit der Gambenkunst | Zum 350. Geburtstag von Marin Marais (Nr. 206, S. 18)
  • »Was will das Pürschgen hier?« | Zum 250. Todestag von Johann Georg Pisendel (Nr. 205, S. 20)
  • »He did excell« | Zum 500. Geburtstag von Thomas Tallis (Nr. 204, S. 18f.)
  • Meisterhandwerker und Operettenheld | Zum 350. Geburtstag von Johann Christoph Denner (Nr. 203, S. 24)
  • Begnadeter Seher und ruheloser Sucher | Zum 500. Todestag von Jacob Obrecht (Nr. 202, S. 15)
  • Römische Jahrgangsbrüder | Zum 400. Geburtstag von Orazio Benevoli und Giacomo Carissimi (Nr. 201, S. 19)
  • »Diesen betet man an« | Zum 300. Geburtstag von Carlo Broschi alias Farinelli (Nr. 200, S. 15)
  • Komponist, Diplomat, Kleriker | Zum 350. Geburtstag von Agostino Steffani (N r. 199, S. 22 f.)
  • Kein Lieferant barocker Dutzendware | Zum 325. Geburtstag von Jan Dismas Zelenka (Nr. 197/98, S. 12)
  • Ein Thüringer in Königsberg | Zum 400. Geburtstag von Heinrich Albert (Nr. 196, S. 12)
  • Wieder-Erfinder eines barocken Stimmideals | Zum 25. Todestag von Alfred Deller (Nr. 195, S. 21)
  • Frankreichs Fräuleinwunder | Zum 275. Todestag von Elisabeth-Claude Jacquet de La Guerre (Nr. 194, S. 9)
  • »Simply the best« | Zum 300. Todestag von Heinrich Ignaz Franz von Biber (Nr. 193, S. 14)
  • Stiefschwester der h-Moll-Messe | Zur Erweiterung der Messe in g-Moll BWV 235 durch Jochen A. Modeß (Nr. 192, S. 13)
  • Ein historischer Glücksfall | Zum 300. Todestag von Georg Muffat (Nr. 191, S. 10)
  • Zwischen Neidern und Unwissenden | Marc-Antoine Charpentier zum 300. Todestag (Nr. 190, S. 15f.)
  • Grande Dame des Cembalos | Huguette Dreyfus zum Fünfundsiebzigsten (Nr. 189, S. 15)
  • Zwei von zehn | Johann Christoph und Johann Nikolaus Bach zum 300. und 250. Todestag (Nr. 188, S. 13)
  • Ein neuer Appendix zu Bachs Palestrina-Rezeption | Zur Rekonstruktion und Uraufführung der Bach-Bearbeitung von Palestrinas Messe "Ecce sacerdos magnus" (Nr. 187, S. 16)
  • »Der direkte Vorgänger Seb. Bachs« | Zum 350. Geburtstag von Johann Pachelbel (Nr. 186, S. 17)
  • Meister des lyrischen Madrigaltons | Zum 400. Todestag von Philippe de Monte (Nr. 185, S. 19)